Coronainfektion

Sehr geehrte Eltern,

ich muss Ihnen mitteilen, dass eine Lehrerin unserer Schule ein positives Corona-Testergebnis erhalten hat.

Da wir an der Von-Galen-Schule die Hygiene-Vorschriften, die der Landkreis herausgegeben hat, strikt eingehalten haben, ist laut Gesundheitsamt davon auszugehen, dass keine weiteren Ansteckungen erfolgt sind.

Der Unterricht kann und wird also im Szenario A weiterlaufen (alle Kinder/jeden Tag).

Lediglich zwei Lehrer und zwei Schüler wurden als sogenannte erste Kontaktpersonen ermittelt und vom Gesundheitsamt am heutigen Sonntag in Quarantäne geschickt.

Sollten Sie Fragen zur aktuellen Situation haben, melden Sie sich gerne telefonisch in der Schule.

Mit freundlichem Gruß

Sonja Sons
(kommissarischen Schulleiterin)